Menü

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gratis Online Casino

1. Anwendungsbereich und Geltung

1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend «AGB») regeln die Teilnahme am Gratis Online Casino der Swiss Casinos Brands AG (nachfolgend «SCB») gemäss Angebot auf der Website www.swisscasinos.ch/gratis-online-casino (nachfolgend «Spielplattform»). Sie regeln namentlich den Erwerb und die Einlösung von Spielprämien. Nicht in den Anwendungsbereich der AGB fallen die auf der gleichen Spielplattform angebotenen sog. Demospiele, d.h. Spiele welche ohne Registrierung genutzt und bei welchen keine Spielprämien erworben werden können. Auf männlich-weibliche Doppelformen wird nachfolgend im Sinn der besseren Lesbarkeit verzichtet.

1.2 Die AGB gelten als angenommen, sobald der Teilnehmer bei der Registrierung auf der Spielplattform deren Anwendbarkeit mittels eines Mausklicks ausdrücklich bestätigt oder zu spielen beginnt. Sie können jederzeit auf der Seite www.swisscasinos.ch/gratis-online-casino/agb.html abgerufen, ausgedruckt und lokal abgespeichert werden.

1.3 Die SCB als Inhaberin und Betreiberin der Spielplattform behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit abzuändern und an neue Entwicklungen anzupassen. Änderungen der AGB werden dem Teilnehmer in geeigneter Form bekannt gegeben.

2. Nutzung des Spielangebots

2.1 Der Teilnehmer hat das Recht, das jeweilige Spielangebot gemäss den gültigen Spielreglementen, welche auf der Website der Spielplattform einsehbar sind, zu nutzen.

2.2 Derzeit werden auf der Spielplattform folgende Spiele angeboten: Poker, Kartenspiele, Tischspiele, Slots, Videopoker. Die SCB behält sich das Recht vor, das Spielangebot laufend der Nachfrage und der technischen Entwicklung anzupassen.

2.3 Das Spielangebot kann von den zugelassenen (Ziffer 2.4) und registrierten (Ziffer 3) Teilnehmern kostenlos genutzt werden.

2.4 Zum Spielen zugelassen sind Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein.

2.5 Der Zugang zur Spielplattform kann seitens der SCB jederzeit aus Gründen der Anpassungen des Spielangebots, der Wartung und Instandstellung der Systeme permanent oder vorübergehend eingeschränkt werden.

3. Registrierung

3.1 Der Teilnehmer ist verpflichtet, sich gemäss den Systemvorgaben zu registrieren. Er ist verpflichtet, die vom System verlangten Angaben zur Person und zu seinem Wohnort wahrheitskonform gemäss einem amtlichen Ausweis (ID, Pass oder Führerausweis) sowie eine gültige E-Mail Adresse für sämtliche Korrespondenz mit der SCB anzugeben.

3.2 Vorname, Nachname, Geburtsdatum und Benutzername können nach der Registrierung nicht mehr im Spielerprofil geändert werden. Der Teilnehmer verpflichtet sich, Wohn-/Postadresse und E-Mail Adresse im Spielerprofil stets aktuell zu halten. Die SCB ist berechtigt, diese Informationen für Mitteilungen an die Teilnehmer zu verwenden (insb. Zustellung von Benutzername und/oder Passwort, Änderungen der AGB usw.).

4. Spielguthaben und Prämien

4.1 Der Teilnehmer erwirbt mit der Registrierung gratis ein einmaliges Startguthaben, welches bei Unterschreiten eines Minimum-Guthabens einmal pro Tag bis zu einem von der SCB definierten und auf der Spielplattform bekannt gegebenen Höchstbetrag wieder gratis aufgeladen werden kann.

4.2 Der Teilnehmer erwirbt bei erfolgreichem Spielverlauf Spielpunkte (nachfolgend «Coins») gemäss den Bestimmungen der entsprechenden Spielreglemente sowie Auszahlungstabellen.

4.3 Der Teilnehmer kann mit den gewonnenen Coins im Shop der Spielplattform Prämien (Sachpreise, d.h. Waren und Dienstleistungen bzw. von Dritten ausgegebene Gutscheine hierüber) erwerben. Die für eine bestimmte Prämie erforderlichen Coins sind im Shop angegeben. Die Prämien stellen einen Anspruch des Teilnehmers auf den Bezug von Gutscheinen für einen bestimmten Sachpreis dar. Die Sachpreis-Gutscheine werden von einem bestimmten, am Prämienprogramm partizipierenden Casino (Ziffer 4.4) ausgegeben und sind vom Teilnehmer auch dort zu beziehen und einzulösen. Der Teilnehmer kann pro Monat und Casino maximal einen Gutschein erwerben.

4.4 Die am Prämienprogramm partizipierenden Casinos sind im Shop der Spielplattform angegeben. Derzeit sind es Swiss Casinos in Pfäffikon, Schaffhausen, St. Gallen und Zürich. Änderungen im Bestand der partizipierenden Casinos sind jederzeit möglich. Einzig massgebend sind die Angaben auf der Spielplattform.

4.5 Der Teilnehmer erhält per E-Mail eine Prämienbestätigung mit einem Prämiencode, die ihn nach den darauf vermerkten Bedingungen berechtigt, den im Shop ausgewählten Sachpreis-Gutschein beim angegebenen Casino zu beziehen.

4.6 Die Prämie muss innert 30 Tagen nach deren Erwerb mittels des in der Prämienbestätigung enthaltenen Prämiencode beim angegebenen Casino in einen Sachpreis-Gutschein eingelöst werden.

4.7 Die Prämie kann nur gegen Nachweis der Identität mittels eines amtlichen Ausweises (ID, Pass oder Führerausweis) und Vorweisen oder Nennen des Prämiencodes an der Kasse des angegebenen Casinos persönlich eingelöst werden.

4.8 Der Teilnehmer kann jeweils nur eine Prämie pro Eintausch von Coins im Shop der Spielplattform beziehen. Der Bezug einer weiteren Prämie (und damit Erhalt eines Prämiencodes) ist erst wieder möglich, nachdem der Teilnehmer die bereits erhaltene Prämie in den entsprechenden Sachpreis-Gutschein im Casino eingelöst hat oder die Prämie mangels rechtzeitiger Einlösung in einen Sachpreis-Gutschein verfallen ist.

4.9 Die Prämie kann nicht auf andere Personen übertragen werden.

4.10 Erfolgte der Erwerb des Spielguthabens, welcher zum Bezug der Prämien verwendet worden ist, nicht rechtmässig, namentlich entgegen den in diesen AGB definierten Bedingungen, so kann die Einlösung der Prämie verweigert werden.

4.11 Die SCB behält sich das Recht vor, die Prämie und den Prämiencode jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu stornieren oder zu annullieren.

4.12 Die SCB behält sich das Recht vor, das Prämienangebot sowie die Bedingungen für den Erwerb von Prämien jederzeit zu ändern. Die Einlösung von Sachpreis-Gutscheinen richtet sich ausschliesslich nach den vom entsprechenden, diese herausgebende Casino bestimmten Bedingungen. Einen Umtausch von Prämien oder Sachpreis-Gutscheine in Bargeld ist ausgeschlossen.

4.13 Personen mit einer Spielsperre, einem Spielverbot oder einer Zutrittsbeschränkung gemäss den Art. 21, 22 und 23 des Spielbankengesetzes (SBG), können ihr Spielguthaben nicht in Prämien eintauschen. Solche Personen können auch bereits erhaltene Prämien nicht mehr in Sachpreis-Gutscheine einlösen. Die davon betroffenen Prämiencodes werden annulliert.

4.14 Angestellte und Organe von Unternehmen der partizipierenden Casinos (Ziffer 4.4) sowie Angestellte und Organe von mit diesen verbundenen Unternehmen können ihr Spielguthaben nicht in Prämien eintauschen. Gleiches gilt für Angehörige dieser Angestellten und Organe.

5. Datenschutz

5.1 Der Umgang mit den Daten richtet sich nach den Datenschutzrichtlinien für die Swiss Casinos Gruppe. Sie können jederzeit auf der Seite www.swisscasinos.ch/datenschutzpolitik.html abgerufen, ausgedruckt und lokal abgespeichert werden.

5.2 Der Teilnehmer erteilt durch die Registrierung seine Einwilligung zur Verwendung seiner Daten für Marketingzwecke der Spielplattform resp. der SCB. Die Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Der Teilnehmer kann die Verwendung seiner Daten für Marketingzwecke jederzeit im Spielerprofil sperren oder erlauben.

6. Geistiges Eigentum

6.1 Die Schutzrechte am Inhalt und an der Gestaltung der Spielplattform einschliesslich der Rechte an der Art der Darstellung und Benutzung aller Spielangebote gehören der SCB.

6.2 Der Teilnehmer darf auf die Spielplattform nur im Rahmen des bestimmungsgemässen Gebrauchs zugreifen und das Spielangebot nur privat nutzen. Die kommerzielle Verwendung und Nutzung der Spielplattform und der Spiele ist nicht zulässig.

6.3 Die unbefugte Verwendung, Vervielfältigung, Veröffentlichung, Nachahmung der Spielplattform und der Spiele sowie der unbefugte Eingriff in das System durch Dritte ist untersagt und wird im Widerhandlungsfall rechtlich geahndet.

7. Gewährleistung und Haftung

7.1 Die SCB leistet keine Gewähr für die ständige Verfügbarkeit der Spielplattform. Die Haftung der SCB im Falle von Unterbrechungen des Zugriffs auf die Spielplattform, die namentlich infolge von Wartungsarbeiten oder Eingriffe zur Aufrechterhaltung von Funktion und Betrieb der Website erforderlich sind, ist ausgeschlossen.

7.2 Eine Haftung der SCB im Falle von Datenverlusten der Teilnehmer ist ausgeschlossen.

7.3 Die SCB leistet keine Gewähr für das fehlerfreie Funktionieren der Spielplattform oder die fehlerfreie Übermittlung von Daten. Eine Haftung der SCB für solche Schäden wird ausdrücklich ausgeschlossen.

7.4 Für die Einlösung der Sachpreis-Gutscheine hat sich der Teilnehmer ausschliesslich an das diese herausgebende Casino zu halten. Die SCB ist weder leistungsverpflichtet, noch kann sie Gewährleistungen abgeben und Garantien übernehmen.

8. Missbrauchsverbot

8.1 Jede Art von Missbrauch der Spielplattform und des Spielangebots durch die Teilnehmer wird zivil- und strafrechtlich verfolgt. Der Missbrauch umfasst auch die Täuschung und die Verwendung unrichtiger oder irreführenden Angaben über die Person des Teilnehmers.

8.2 Die SCB ist berechtigt, den Teilnehmer im Fall eines Missbrauchs von der Nutzung der Spielplattform auszuschliessen. Im Falle von unrichtigen Angaben bei der Registrierung entfällt jeder Anspruch des Teilnehmers auf den Bezug von Prämien.

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Im Übrigen ist auf das Rechtsverhältnis zwischen dem Teilnehmer und der SCB Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Zürich.

Swiss Casinos Brands AG - Rapperswil, 18. Februar 2014